Kennenlernen

In der Therapie ist es wichtig, einen Raum zu schaffen, in dem wir uns sicher und gehalten fühlen können. Nur so können wir uns dem hingeben, was bereit ist gesehen, gehört und gefühlt zu werden. Bevor wir uns also entscheiden, ob wir gemeinsam arbeiten möchten, biete ich ein ermäßigtes Erstgespräch an, in dem wir uns kennenlernen können.

Terminvereinbarung

Termine können über das Online-Buchungssystem, telefonisch oder per Mail vereinbart werden. Sollte ich telefonisch nicht erreichbar sein, kann eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen werden und ich rufe baldmöglichst zurück. Es sollten Name, Telefonnummer und wenn möglich Zeiten angegeben werden, zu denen ich zurückrufen kann.

Terminabsage

Vereinbarte Termine sollten nur in wirklich dringenden Fällen verschoben oder abgesagt werden. Sollte das trotzdem einmal vorkommen, ist eine Absage bis zum Vorabend des Termins kostenfrei. Im Falle einer fehlenden Terminabsage und Terminversäumung wird die Sitzung berechnet.

Honorar

Das Honorar ist im Anschluss an jede Sitzung bar zu entrichten. Ich stelle eine Quittung aus oder bei Bedarf eine Rechnung zur Einreichung bei der Versicherung.

 

Erstgespräch
60 Minuten - 50 Euro

Therapiesitzung
60 Minuten - 80 Euro
90 Minuten - 120 Euro

Kostenübernahme

Selbstzahler
Grundsätzlich ist jeder erst einmal Selbstzahler, unabhängig davon, ob die entsprechende Krankenversicherung die Kosten rückerstattet.

 

Private Krankenversicherung
Privat- und Zusatzversicherungen übernehmen die Behandlungskosten für Heilpraktiker im Rahmen einer Psychotherapie ganz oder teilweise. Das kommt sehr auf die jeweiligen Umstände und Verträge an. Bitte informieren Sie sich vorab bei ihrer Versicherung, ob und welche Leistungen erstattungsfähig sind.

 

Gesetzliche Krankenkasse
Die Behandlungskosten für Heilpraktiker werden bisher leider nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.